40 Jahre zinssicher: Baufinanzierung ohne Risiko

Für langlaufende Baufinanzierungen gibt es aktuell gute Argumente. Doch bei einer über Jahrzehnte andauernden Finanzierung muss das Risiko einer Zinserhöhung minimiert oder sogar ausgeschlossen sein. Außerdem sollte die Finanzierung anpassungsfähig genug sein, um Änderungen der Lebensplanung zuzulassen. Diese Vorteile kann eine bausparunterlegte Kombifinanzierung bieten.

Raten im Griff behalten

Baufinanzierungen erstrecken sich üblicherweise über mehrere Jahrzehnte. Lange Laufzeiten sind insbesondere für junge Familien ein probates Mittel, die Belastung auf ein verträgliches Maß zu reduzieren. Denn neben dem Zins ist die Rückzahlung des Darlehens der entscheidende Faktor für die Monatsrate: Je länger die Rückzahlung, desto geringer die Rate. Doch was sollte man bei langen Laufzeiten beachten?

  • Der Überblick über die Belastung während der gesamten Finanzierunglaufzeit ist extrem wichtig. Kurz- und mittelfristig lässt sich die Entwicklung der Bauzinsen noch relativ gut abschätzen. Über viele Jahre in die Zukunft wird eine Prognose immer unsicherer. Die Frage, ob Sie die Finanzierung auch in vielen Jahren noch bezahlen können, sollte im Mittelpunkt der Überlegung stehen. Zinsänderungen selbst in kleinem Maßstab ziehen bei größeren Darlehen empfindliche Steigerungen der Rate nach sich.
  • Lässt sich die Zinssicherheit mit Flexibilität kombinieren? Spätestens jenseits eines Horizonts von 20 Jahren ist die Zukunft schwer vorausschaubar. Ihre Finanzierung sollte darauf ohne Einschränkungen oder Zusatzkosten eine Antwort haben.

Eine attraktive Kombination

Mit einer bausparunterlegten Finanzierung sind beide Aspekte vorteilhaft zu kombinieren:

  • Ein Darlehen mit einer Zinsfestschreibung von 20 Jahren wird mit einem Bausparvertrag verknüpft. Löst der Bausparvertrag das Darlehen ab, wird das in der Folge das Bauspardarlehen über einen Zeitraum von ca. 20 Jahren getilgt. Auch das Bauspardarlehen bietet feste Zinsen. Die logische Folge: Planbarkeit von der ersten bis zur letzten Rate in 40 Jahren.

Erst jüngst hat das renommierte Handelsblatt (Artikel vom 8. März 2021) festgestellt, dass die Kombifinanzierung der Alte Leipziger Bauspar AG im Vergleich zu anderen Finanzierungsformen attraktive Konditionen bietet und sich besonders für Kunden eignet, die Wert auf Zinssicherheit legen. Wie eine Kombifinanzierung aussehen kann, finden Sie in dem Finanzierungsbeispiel.
Die Raten selbst bringen nicht die gesamte Vorteilhaftigkeit dieses Modells zum Ausdruck. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten wie Sondertilgungen des Darlehens sind ebenfalls integrierbar und richten die Finanzierung nach Ihren Plänen aus.

  • Das Bauspardarlehen bietet als Finanzierungsbaustein einen unübertroffenen Vorteil: Jederzeitige Sondertilgungen über die Monatsrate hinaus – bis zur Vorablösung und ohne Zusatzkosten. Bedeutet für die Kombifinanzierung: Nach der Ablösung des Baudarlehens durch den Bausparvertrag haben sie die Gestaltung des Darlehens durch beliebige Sondertilgungen selbst in der Hand. Ein wichtiger Vorteil, um beim Eintritt in die Rentenphase oder bei unerwarteten Kapitaleinnahmen die Finanzierung flexibel gestalten zu können.

Informieren Sie sich bei uns und unseren Kundenservice über die vorteilhafte Bauspar-Kombifinanzierung: www.alte-leipziger.de/privatkunden/wohnen-bauen/baufinanzierung

Weitere Themen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen