Sushi-Sandwich

Sushi-Liebhaber aufgepasst 🤩🍱!

Gemeinsam mit der lieben @sandy_loves_greens zeigen wir euch heute ein super einfaches Rezept für diese leckeren Sushi-Sandwiches. Der große Bruder vom kleinen Sushi besteht aus den selben Zutaten und ihr könnt ihn belegen, wie ihr wollt: Vegan, vegetarisch oder mit Fleisch. 🍣 Und so geht’s:

Zutaten:

  • 250g Sushi-Reis
  • 450g Wasser
  • 8EL Reisessig
  • 2,5TL Zucker
  • 1TL Salz
  • 4 Nori-Blätter
  • schwarzer Sesam
  • Belag nach Wahl: Avocado / Baby-Spinat / Karotten / Rotkraut / Rote Paprika

Zubereitung:

  1. Sushi-Reis abwiegen und in einen Sieb geben. Sehr gut abspülen, bis das Wasser nicht mehr trüb ist. 5 Minuten abtropfen lassen.
  2. Im Topf mit Deckel Wasser und Reis aufkochen und immer wieder umrühren. Wenn es kocht, die Temperatur senken. (Deckel schräg drauf legen, damit der Dampf entweichen kann) Kochen bis der Reis gar ist. Dauert ca. 12-14 Minuten.
  3. In ein Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  4. Reisessig, Salz und Zucker aufkochen und in den leicht abgekühlten Sushi-Reis geben und gut vermischen.
  5. Alles Gemüse raspeln oder schneiden. Wichtig ist, dass ihr lange Stücke habt, damit in der Mitte eine schöne Schnittstelle zu sehen ist.
  6. Jetzt etwas Reis auf dem Nori-Blatt (legt es wie eine Raute vor euch hin) verteilen. Beläge nach Wahl darauf legen und gut fest drücken. Mit einer weiteren Schicht Sushi-Reis abschließen und das Nori-Blatt straff einklappen.
  7. Mit dem Verschluss nach unten legen und mit einem scharfen Messer einschneiden.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit! 🍣

Weitere Themen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen