Bananenbrot

Lieben Sie Bananenbrot auch so sehr wie wir? ­čśő­čŹî Heute zeigen wir Ihnen mit Sandy┬ávom Blog www.wiewowasistgut.com ein k├Âstliches Rezept f├╝r ein blitzschnelles Schoko-Bananenbrot, ganz ohne Butter, ├ľl und Industriezucker.

Das brauchen Sie f├╝r ein Bananenbrot (Kastenform 30 cm):

  • 3 ├╝berreife Bananen
  • 2 Eier (oder Eierersatz ÔÇô alternativ 2 EL Flohsamenschalen zur Bindung nehmen + 60 Gramm Mandelmilch mehr)
  • 125 Gramm Erythrit (alternativ 90 Gramm brauner Zucker)
  • 150 Gramm (Kokos-)Joghurt
  • 1 TL Zimt
  • 70 Gramm Mandelmilch
  • 35 Gramm Backkakao
  • 40 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Natron
  • 1,5 TL Weinsteinbackpulver (oder normales)
  • 70 Gramm Mandelmehl
  • 200 Gramm Dinkelmehl 630
  • Extra: 1 Banane f├╝r den Teig
  • Topping: Kokosjoghurt & Beere

Los geht’s:┬á

  • Die 3 reifen Bananen p├╝rieren. Eier und Zucker hinzugeben und schaumig r├╝hren.
  • Joghurt, Zimt, Milch, Backkakao, Mandeln, Mandelmus und Prise Salz hinzugeben und verquirlen.
  • Natron, Backpulver, Mehle hinzugeben und kurz vermischen. Nicht zu lange verquirlen. Ich rate dazu, zu probieren, ob der Kuchen s├╝├č genug ist. Denn durch den Backkakao ist ein bisschen herb.
  • In eine Kastenform f├╝llen (vorher fetten oder mehlen), 1 Banane l├Ąngs aufschneiden und in den Teig dr├╝cken. Ca. 40 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen.
  • Dann Backofen ausschalten und den Kuchen nochmals 10 Minuten im Ofen lassen.

Wir w├╝nschen Ihnen einen guten Appetit!

Weitere Themen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen