Stulle mal anders!

Wir lieben frisches, selbstgebackenes Brot! Wenn dieses dann auch noch lecker belegt ist, steht dem Food-Coma nichts mehr im Wege. Gemeinsam mit Sandy  vom Blog www.wiewowasistgut.com haben wir dieses leckere Brot-Rezept kreiert, das man ganz einfach daheim nachmachen kann.

Für das Dinkel-Vollkorn-Kastenbrot (30 cm Kastenform) brauchen Sie:

  • 500 Buttermilch (als vegane Alternative eignet sich 300ml vegane Milch und 200g Joghurt)
  • 15 Gramm frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 300 Gramm Dinkelmehl 630
  • 250 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1,5 EL Leinsamen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1,5 EL Flohsamenschalen
  • 1,5 TL Salz
  • Extra: 1,5 EL Sonnenblumenkerne zum toppen

 

Und so funktioniert’s:

  • Lauwarme Buttermilch, Hefe, Zucker gut verrühren, Hefe sollte sich aufgelöst haben.
  • Ungefähr 15 Minuten ruhen lassen.
  • Alle weiteren Zutaten hinzugeben und mit der Küchenmaschine (oder Hand) kneten.
  • In eine Kastenform umfüllen (ich benutze eine Dauerbackfolie, ansonsten bitte fetten) und ca. 20 Minuten gehen lassen.
  • Backofen nicht vorheizen!
  • Brot nach der Gehzeit mit Wasser einsprühen. Mit einem scharfen Messer einschneiden und die Sonnenblumenkerne darüber streuen und etwas festdrücken.
  • Bei 220 Grad 20 Minuten backen. Danach auf 200 Grad runter stellen und nochmals 40 Minuten weiter backen.
  • Ca.. 15 Minuten vor Backende das Brot aus der Form nehmen und nochmals ohne Kastenform backen.

 

Jetzt ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Wir haben unser homemade Stulle belegt mit:

  • Curry- und Rote-Beete Hummus
  • Frischkäse mit fruchtigen Himbeeren und Erdnussbuttertopping
  • Cashewmus mit frischen Feigen und zuckerfreien Schokolinsen

Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Belegen!

Weitere Themen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen