Sommer-Bowl mit Ziegenkäse

Diese sommerliche Bowl, die @sandy_loves_green vom Blog www.wiewowasistgut.com für uns gezaubert hat, vereint Obst 🍑 und Gemüse 🥒 – perfekt für die warmen Tage! ☀️ Der gratinierte Ziegenkäse ist außerdem der ultimative Protein-Lieferant. Und das Joghurt-Tahin-Dressing rundet die Bowl perfekt ab. So kommen Sie unbeschwert und doch gut gestärkt durch den Tag. 😊

Und das brauchen Sie für die grüne Couscous-Salat-Bowl mit fruchtiger Unterstützung.

Zutaten für 2 Bowls:

  • Einige Salatblätter
  • 200 Gramm Couscous
  • 1,5 TL Gemüsepaste
  • 2 TL Koriander, gehackt
  • 1 Avocado + etwas schwarzen Sesam
  • 2 Aprikosen
  • Ziegenkäse (oder vegane Alternative)
  • Gurken
  • Rote Beete (bereits gekocht)
  • Honig oder Ahornsirup

 

Joghurt- Tahin-Dressing:

  • 200 Gramm Joghurt 1,5%
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 1,5 TL Zitronensaft
  • 1,5 TL Tahin
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

Zubereitung:

  1. Couscous mit der doppelten Menge Wasser kochen. Gemüsepaste hinzugeben. Gut rühren, damit nichts klumpt. Abkühlen lassen und mit dem Koriander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Aprikosen halbieren, mit einer Scheibe Ziegenkäse und Zitronenthymian belegen. 12-15 Minuten bei 230 Grad gratinieren.
  3. Die Bowl mit Salatblättern auslegen. Mit Couscous auffüllen.
  4. Avocado in Fächer schneiden, rote Beete klein schneiden. Gurke in Ringe schneiden.
  5. Alles auf der Bowl verteilen.

Dressing über die Bowl verteilen und genießen.

 

Weitere Themen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen