kalte Avocado-Gurken Gazpacho

Im Sommer ist es viel zu warm für Suppen? 🥣
Das halten wir für ein Gerücht, denn kalten Suppen sind nicht nur erfrischend, sondern damit liegt ihr auch noch voll im Trend! Ein frisches Baguette dazu und die Mahlzeit ist perfekt. 🥖
In Zusammenarbeit mit @sandy_loves_green vom Blog www.wiewowasistgut.com haben wir ein leckeres Rezept für ein Avocado-Gurken Gazpacho mit Ingwer für Sie vorbereitet. Diese können Sie ganz leicht und im Handumdrehen zubereiten.

Das wird für die Avocado-Gurken Gazpacho mit Ingwer benötigt (2 Portionen):

  • ½ Gurke (geschält und entkernt), ca. 200 Gramm
  • 1 Avocado
  • 15 Basilikumblätter
  • 5 Zweige Koriander
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • ½ TL Knoblauchpaste (oder 1-2 Knoblauchzehen)
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 1 EL Cashew-Mus (oder ein anderes Nuss-Mus)
  • Saft von 1 Limette
  • 275 Gramm Wasser (wer es flüssiger mag etwas mehr Wasser)
  • Etwas Chilipulver
  • 2-3 cm Ingwer, geschält
  • Salz nach Gusto
  • 5-6 Eiswürfel
  • Zum Garnieren: Kräuter

 

So geht’s:

Alle Zutaten in einen (Hochleistungs)-Mixer oder Food-Processor geben und ca. 1 Minute pürieren.

Gerne können Sie auch eine größere Menge für 2 Tage herstellen. Die Suppe bleibt grün und ist auch am nächsten Tag noch appetitlich anzusehen.

Weitere Themen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen